Günstig Rahmen für Fotos mit Photoshop – TUTORIAL

Fotos, die Sie mit einem dunklen Passepartout versehen, wirken viel professioneller als ohne Rahmen. Profis ziehen zusätzlich eine feine weiße Linie um das Motiv, die sogenannte Lichtkante. Mit Photoshop gestalten Sie einen derart zweifarbigen Rahmen im Handumdrehen:

Sie brauchen die Ebenen-Palette — mit (F7) schalten Sie sie ein.
Damit unser Trick funktioniert, darf Ihr Bild nur aus einer Hintergrund-Ebene bestehen. Falls nötig, klicken Sie in der Ebenen-Palette auf Erweitert und nehmen Auf Hintergrundebene reduzieren.
Jetzt kommt die weiße Lichtkante in 2 Pixel Stärke: Gehen Sie ins Menü Bild und wählen Sie Arbeitsfläche.
Schalten Sie auf Pixel um und aktivieren Sie Relativ. Geben Sie unter Breite sowie Höhe jeweils 2 ein.
Unter Farbe für erw. Arbeitsfläche wählen Sie Weiß. Klicken Sie auf OK. Ihr Bild wird von einer weißen Haarlinie eingerahmt.

Jetzt kommt das schwarze Passepartout:

Rufen Sie erneut den Befehl Arbeitsfläche auf. Diesmal geben Sie für Breite und Höhe jeweils 100 Pixel vor.
Die Farbe für erw. Arbeitsfläche stellen Sie jetzt auf Schwarz. Noch ein Klick auf OK und fertig ist Ihr schmucker Rahmen!

Interessant für Sie wird sicherlich auch unser Internetauftritt http://www.computerwissen.de sein.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Videos an, die helfen
ein Problem zu lösen und andere Tipps und Tricks rund um den PC bieten. Diese Videos bieten viele Hilfestellungen und persönlichen Support zu IT-Themen – z.B.: Microsoft Office – besonders Outlook, Excel, Word 2003, 2007, 2010, 2012, 365 und hilfreiche Office Downloads – aber auch OpenOffice und Photoshop bzw. Gimp. Darüber hinaus alles zu Windows – von Windows XP über Windows Vista bis Windows 7 (alle Win 7 Versionen) und auch Windows 8.
Weitere Themen sind Hardware (spezielle Gamer-Hardware, Windows 7 Hardware, Hardware-Tuning etc.), Grafik, Treiber und das Lösen entsprechender Treiberprobleme, Hilfen zur Installation von Software (Windows Installation, iOS Installation, Office Installation etc.) und nützlichen Programmen um Ihren Rechner zu tunen, damit dieser schneller arbeitet – auch wie Sie richtig und sicher die Registry bearbeiten, wenn nötig.
Wichtiges Thema bei uns ist auch Security, damit die Sicherheit Ihres Systems – besonders im Internet – gesichert und vor Malware, Viren, Trojanern und anderen Schädlingen geschützt ist. Erfahren Sie hier Aktuelles zu Anti-Viren-, Anti-Malware- und Anti-Spy-Programmen.

Post Author: hatefull